Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Bundesheimatgruppe Stadt u. Kreis Ohlau e.V.

Institution: Bundesheimatgruppe Stadt u. Kreis Ohlau e.V.
Straße: Fraunhoferstr. 2a
Plz: 58644
Ort: Iserlohn
Telefon: 02371/ 20733
Vorstand: Norbert Pantke
Heimatkreis: Bundesheimatgruppe Stadt u. Kreis Ohlau e.V.
Gremien: Vorstand
Untergruppen: Ortsgruppen
Anbindung Landsmannschaft: Schlesischer Kreis-. Städte- und Gemeindetag
Patenschaft: Stadt Iserlohn
Ziele: Vertiefung des Heimatgedankens und Pflege der heimatl. Kultur, auch grenzüberschreitend
Gründungsjahr / Ort: 05.06.1976
Gründer: Paul Geisler
Aktivitäten: Pflege der schlesischen Kultur
Veranstaltungen: Großveranstaltung alle 2 Jahre für sämtliche Heimatfreunde aus Ohlau und dem Kreis Zusammenkünfte des Vorstandes, Heimatveranstaltungen, Haus der Offenen Tür
Zeitschriften: Heimatblatt für die Kreise Strehlen und Ohlau.
Einzeltitel: Heinz Günther: Band 1 "Kreis und Stadt Ohlau von den Anfängen bis 1521", Band 2 "Kreis und Stadt Ohlau 1521 - 1740", Band 3 von Heinz Quester: Kreis und Stadt Ohlau, 1741 - 1946", Norbert Pantke "Verlorene Heimat"
Bibliothek: Opitz-Bibliothek Herne
Archiv: Heimatstube im alten Rathaus Iserlohn-Letmathe
Museum/Sammlung/Heimatstube: Heimatmuseum im alten Rathaus, 58644 Iserlohn-Letmathe
Literatur: Heimatblatt für die Kreise Strehlen und Ohlau

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.