Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Szolbe (Czolbe), Heinrich

Militärarzt, Philosoph

* 1819, 30.12.
Adlig Katznase/Danzig

† 1873, 19.02.
Königsberg i.Pr.

Er machte sich als Philosoph einen Namen. Von Beruf Militärarzt, vertrat Czolbe eine sensualistische Erkennt­nistheorie, wobei er den Sensualismus und Materialismus in seinen Werken folgerichtig begründet hat. Er schrieb eine „Neue Darstellung des Sensualismus“ (1855), „Die Grenzen und der Ursprung der menschlichen Erkenntnis“ (1865) und „Grundzüge einer expansionalen Erkenntnis­theorie“ (1875), um hier nur die wichtigsten seiner Ar­beiten zu nennen.

Bibl.: Altpr. Biographie, Stichwort Czolbe.

(1969)

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Person.