Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Kleiner, Ernst

Landrat in Lebus

* 1871, 26.08.
Kattowitz/Oberschlesien

† 1951, 28.12.
Meißen

Hervorgegangen aus der Verwaltungspraxis, be­schäftigten ihn als Landrat in Lebus Fragen des Sparkassen­wesens. Im Ersten Weltkrieg war er Präsident der Reichs­getreidestelle. Ehrenamtlich übernahm er 1917 den Vorsitz des Deutschen Zentral-Giroverbandes, dessen Präsident er 1921 wurde. Er leitete diesen Verband bis 1935. Dann zwangen ihn politische Gründe zum Rücktritt. Er zählte zu den besten Kennern des Sparkassenwesens, am Aufbau der Sparkassenorganisation hat er einen beträchtlichen Anteil.

(1971)

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Person.