Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Mainka, Karl Franz

Schriftsteller

* 1868, 16.01.
Tarnowitz/Oberschlesien

† 1938, 07.01.
Miechowitz/Mechtal

Der Bergmann und Heimatschriftsteller wurde als Erzähler von Bergmannsgeschichten bekannt. Als im Jahre 1923 in Oberschlesien ein Preis für das beste Heimatgedicht ausgeschrieben wurde, gewann er ihn mit den Versen: Sing mir ein Lied. 1927 veröffentlichte er seine Oberschlesischen Berggeistsagen. Herzerfrischende Schlichtheit, Natürlich­keit und Biederkeit zeichnet das Schrifttum Mainkas aus (K. Hausdorff).

(1968)

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Person.