Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Max, Gabriel von

Maler

* 1840, 23.08.
Prag

† 1915, 24.11.
München

Er wurde als Maler weiblicher Bildnisse und Akte bekannt. Er verstand es, seinen Bildern großen sinnlichen Reiz zu ver­leihen. Außerdem hat er viele Bilder kranker Menschen und von Menschenaffen gemalt. Er liebte stark realistische Dar­stellungen und ging bis zur Schockierung.

(1965)

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Person.