Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Rosemann, Heinz Rudolf

Kunsthistoriker

* 1900, 09.10.
Greifswald

† 1977, 19.07.
Hilden bei Düsseldorf

Er besuchte die Technischen Hochschulen in Dresden und München und die Universität München. 1921 wurde er hier Assistent, später Privatdozent, 1931 Stipendiat am Deutschen Kunstgeschichtlichen Institut Florenz, 1934 Professor an der Technischen Hochschule Darmstadt. Im II. Weltkrieg war er Referent für Kunstschutz der Militärverwaltung in Belgien und Frankreich. Seit 1942 ist er Professor an der Universität Göttingen und Direktor des dortigen kunstgeschichtlichen Seminars und der Kunstsammlungen, seit 1948 Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Göttingen.(1975)

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Person.