Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Bundesarbeitsgemeinschaft für Ostdeutsches Kulturerbe im Unterricht e.V.

Institution: Bundesarbeitsgemeinschaft für Ostdeutsches Kulturerbe im Unterricht e.V.
Straße: Hainstr. 5
Plz: 36066
Ort: Frankenberg
Telefon: 06451/ 6566
E-Mail: info@ostdeutsches-kulturerbe.de
Webseite: http://www.ostdeutsches-kulturerbe.de
Vorstand: Adolf Fiedler, Erster Vorsitzender
Ziele: Wir fühlen uns insbesondere dem geschichtlichen und kulturellen Erbe der ehemals deutschen Ost- und Siedlungsgebiete in Ost- und Südosteuropa verpflichtet und sorgen uns um Aufarbeitung diese Erbes im Unterricht. Wir fördern das Bestreben, Brücken zu den östlichen und südöstlichen Völkern Europas zu bauen. Hierzu sollen menschliche, politische und kulturelle Kontakte zu den Angehörigen dieser Völker geknüpft werden.
Gründungsjahr / Ort: 1953
Aktivitäten: Die Realisierung der Zwecke und Ziele der BAG erfolgt durch Befassung mit deutscher und osteuropäischer Geschichte und Kultur im Rahmen der Durchführung von Studientagungen zur Fortbildung der Lehrer/-innen, Studenten/-innen, Schülern/-innen und anderen Multiplikatoren/-innen. Diese Fortbildungen werden von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert und von den zuständigen Ministerien anerkannt.

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.