Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Frauenverband im Bund der Vertriebenen e.V.

Institution: Frauenverband im Bund der Vertriebenen e.V.
Straße: Pochmühlenweg 85
Plz: 52379
Ort: Langerwehe
Telefon: 02423/ 4070756
E-Mail: maria.werthan@gmail.com
Webseite: https://www.frauenverband-bdv.de
Vorstand: Präsidentin Dr. Maria Werthan
Stellvertreter: Vizepräsidentin Sibylle Dreher
regionale Untergliederung: Die Frauengruppen sind auf allen Ebenen (Ort, Kreis, Landes und Bundesebene) organisiert. Delegierte und Interessierte werden auf Bundesebene aus allen Landsmannschaften (21) und aus allen Bundesländern (16) bei Seminaren zweimal p.a. versammelt.
Ziele: Der Frauenverband stellt den organisatorischen Zusammenhalt aller Frauen in Deutschland dar, die Mitglieder in Landsmannschaften und im Bund der Vertriebenen (BdV) sind. Das besondere Interesse gilt der Verwirklichung der allgemeinen Menschenrechte und der Völkerverständigung, Eingliederung der Vertriebenen und Spätaussiedler, Verarbeitung ihres besonderen Schicksals, grenzüberschreitenden Kontaktpflege zu den Menschen in Ost-, Mittel- und Südosteuropa, Bewahrung und Dokumentation des heimatlichen Kulturgutes aus den verschiedenen Vertreibungsgebieten.
Aktivitäten: In regelmäßigen Abständen Veranstaltung von Zusammenkünften, in denen kulturelle, politische, historische, gesellige und gesellschaftlich relevante Themen aufgegriffen bzw. über sie informiert wird.
Einzeltitel: Regelmäßige Mitteilungen in den landsmannschaftlichen Zeitungen und im "Deutschen Ostdienst" (DOD) des Informationsdienstes des Bundes der Vertriebenen und Tagungsberichte.

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.