Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Landsmannschaft Berlin- Mark Brandenburg / Heimatkreis Arnswalde

Institution: Landsmannschaft Berlin- Mark Brandenburg
Adresszusatz: Heimatkreis Arnswalde
Straße: Stückenberg 33
Plz: 24226
Ort: Heikendorf
Telefon: 0431/ 241052
Fax: 0431-241052
E-Mail: Waldfried-Schnabel@gmx.de
Vorstand: Waldfried Schnabel
Stellvertreter: Eberhard Drews
Heimatkreis: Heimatkreis Arnswalde
Gremien: Kreiskommission, nicht mehr aktiv, seit 2005 nur noch aktive Mitarbeiter
regionale Untergliederung: Kreisverband Arnswalde in Hamburg (Frau Maruhn, Tel. 040-346893) Ortsgruppe Reetz: H. Wendt, Tel.: 06196-43233; Kreisgruppe Arnswalde in Berlin (D. Richter, Tel.: 030-6453745)
Anbindung Landsmannschaft: Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg in Fürstenwalde
Patenschaft: Zum Kreis Arnswalde: Region Hannover; zur Stadt Arnswalde: Stadt Wunstorf
Ziele: wie Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg
Veranstaltungen: Regionaltreffen in Anklam-Vorpommern 1 x im Jahr, Regionaltreffen in Berlin und Hamburg 3 - 4 x im Jahr
Zeitschriften: Heimatgruß - Rundbrief für den Kreis Arnswalde, seit 1947, bis jetzt 280 Folgen
Einzeltitel: W. Schumacher: Der Kreis Arnswalde und seine Besiedlung (1958); F.Mörke: Der Kampf um den Kreis Arnswalde 1945 (1973); 700 Jahre Arnswalde-Neumark, 1269-1969; Als Arnswalde brannte; Arnswalder Bildband (der Kreis Arnswalde in alten Ansichten)
Bibliothek: Bibliothek, Archiv und Museum befinden sich im Arnswalder Zimmer der Patenstadt Wunstorf, sie sind nur nach Vereinbarung mit Kunibert Schmidt, Elsternstr. 7 in 31535 Neustadt, zugänglich: Tel.: 05032-61293.
Archiv: Arnswalder Zimmer mit Archivgut
Museum/Sammlung/Heimatstube: Überzählige Exemplare der Veröffentlichungen sowie einige Museumsstücke befinden sich im Archivkeller des Hölty-Gymnasiums der Stadt Wunstorf.
Literatur: Es besteht ein Archiv-Verzeichnis wieder erstellter Literatur auf unserem Umblatt des Heimatgruß-Rundbriefes Arnswalde

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.