Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Institution: Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.
Straße: Sendlinger Straße 46 I
Plz: 80331
Ort: München
Telefon: 089/ 2355730
Fax: 089/ 235573-10
E-Mail: landsmannschaft@banater-schwaben.de
Webseite: http://www.banater-schwaben.de
Vorstand: Bundesvorsitzender: Bernhard Krastl
Stellvertreter: 4 stellvertretende Bundesvorsitzende
Geschäftsführer: Peter-Dietmar Leber; Tel.: 089/ 235573-13
Gremien: Bundesvorstand bestehend aus 9 Mitgliedern
Untergruppen: Freundeskreis Donauschwäbische Blasmusik, Vorsitzender: Stephan Heinrich Pollmann; Verein deutscher Diplom-Agraringenieure aus dem Banat und Siebenbürgen; Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher,Deutsche Banater Jugend- und Trachtengruppe
regionale Untergliederung: 6 Landesverbände, 115 Heimatortsgemeinschaften nach den ehemaligen Herkunftsorten im Banat/ Rumänien
Anbindung Landsmannschaft: Anbindung an den Bundesverband BdV und Landesverbände
Patenschaft: Stadt Ulm
Ziele: Hilfe für die Eingliederung der Deutschen aus dem Banat in die Bundesrepublik Deutschland, Heimatpflege des Kulturgutes und des Völkerverständigungsgedanken.
Gründungsjahr / Ort: 1950 in München
Gründer: Eine Gruppe von banatschwäbischen Landsleuten, u.a. Dr. Matz Hoffmann
Aktivitäten: Förderung hilfsbedürftiger Banater Landsleute, die noch in der alten Heimat Banat/ Rumänien oder anderen Staaten leben (§53 AO)
Veranstaltungen: Heimattage der Banater Schwaben, alle 2 Jahre in Ulm; jährl Bundestreffen der Banater Chöre in Gersthofen/ Augsburg; Kulturtage der versch. Landesverbände
Tagungen/Lesungen/Treffen: Kulturtage der versch. Landesverbände
Preise: Silberne, goldene Ehrennadel; Prinz-Eugen-Nadel; Adam-Müller-Guttenbrunn-Plakette
Zeitschriften: Ortsmonographien (Heimatbücher) sowie Familienbücher der einzelnen Banater Ortschaften
Reihen/Periodika: Banater Post, 22 Zeitungen pro Jahr
Einzeltitel: Das Banat und die Banater Schwaben, 4 Bände; Banater Bibliothek, 9 Bände
Bibliothek: Kultur- und Dokumentationszentrum Ulm, Schillerstraße 1
Archiv: Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Filme, Postkarten, Manuskripte
Museum/Sammlung/Heimatstube: Brauchtums- und Trachtenpuppenmuseum im Heimathaus der Banater Schwaben, 97084 Würzburg, Am Ostbahnhof 20
Literatur: Festschrift: 30 Jahre Landsmannschaft der Banater Schwaben, München 1980; Festschrift: 40 Jahre Landsmannschaft 1949/ 50 - 1989/ 90, Festschrift: Neue Heimat in Deutschland. 50 Jahre wirken für die Gemeinschaft, München 2000.

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.