Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / Kreisgemeinschaft Angerburg, Geschäftsstelle

Institution: Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Adresszusatz: Kreisgemeinschaft Angerburg, Geschäftsstelle
Straße: Weicheler Damm 11
Plz: 27356
Ort: Rotenburg
Telefon: 04261/ 983-3100
Fax: 04261/ 983 31 01
E-Mail: kreisgemeinschaft.angerburg@lk-row.de
Webseite: http://www.kreis-angerburg.de
Vorstand: Kurt-Werner Sadowski
Stellvertreter: Brigitte Junker, Susanne Hagen
Heimatkreis: Kreisgemeinschaft Angerburg
Gremien: Vorstand, Kreisverwaltung (Delegiertenversammlung)
Anbindung Landsmannschaft: Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Patenschaft: Patenschaft Angerburg, Institut für Heimatforschung; Landkreis Rotenburg/ Wümme
Ziele: Zusammenhalt der Angerburger im In- und Ausland fördern.. Das kulturelle und geschichtliche Erbe unserer Heimat Ostpreußen und Angerburg im Besonderen, im Bewußtsein unseres Volkes zu bewahren. Verständigung mit den heute in der Heimat lebenden Bewohnern.
Gründungsjahr / Ort: 1949, Hannover-Bothfeld
Gründer: Ernst Mithaler, Hans Priddat, Ernst Groos, Franz Jordan, Gertrud Böttcher, geb. Lukoschat.
Aktivitäten: Sammlung von Kulturgut und Präsentation im Angerburger Zimmer; Rotenburg
Veranstaltungen: Angerburger Tage, (Kreistreffen) im September jeden Jahres in Rotenburg
Tagungen/Lesungen/Treffen: Heimatpolitische Tagung im Februar/ März eines jeden Jahres in Rotenburg; (Lesungen erfolgen anläßlich der Angerburger Tage)
Preise: Angerburger Kulturpreis durch den Patenschaftsträger; Landkreis Rotenburg alle drei Jahre in Höhe von E 500,00. Einreichungstermin: 28.02.2014
Zeitschriften: Angerburger Heimatbrief, 2x jährlich zu Pfingsten und Weihnachten
Bibliothek: Ostdeutsche Bibliothek (Landkreis), Weicheler Damm 11, 27356 Rotrnburg/ Wümme
Archiv: Angerburger Archiv, Weicheler Damm 11, 27356 Rotenburg/ Wümme
Museum/Sammlung/Heimatstube: Angerburger Zimmer (Heimatstube), Rotenburg
Literatur: G. Petschel: Die Sammlung Angerburg in Rotenburg (Jahrbuch für ostdeutsche Volkskunde 29. 1986, 357-363
Förderung: Landkreis Rotenburg/ Wümme, Patenschaftsträger
Region: Angerburg, Masuren, Ostpreußen

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.