Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Landsmannschaft Schlesien - Nieder- und Oberschlesien e.V. / Bundesverband

Institution: Landsmannschaft Schlesien - Nieder- und Oberschlesien e.V.
Adresszusatz: Bundesverband
Straße: Dollendorfer Straße 412
Plz: 53639
Ort: Königswinter
Telefon: 02244/ 92590
Fax: 02244/ 9259290
E-Mail: landsmannschaft@schlesien-lm.de
Webseite: http://www.schlesien-lm.de
Vorstand: Stephan Rauhut
Stellvertreter: Peter Großpietsch, Dr. Heinz-Werner Fleger
Geschäftsführer: Damian Spielvogel
Gremien: Bundesdelegiertenversammlung - Schlesische Landesvertretung - Bundesvorstand
Untergruppen: Landesgruppen mit Kreis- und Ortsgruppen, andere Mitgliedsverbände
Anbindung Landsmannschaft: Bund der Vertriebenen auf Bundesebene
Patenschaft: Seit 1950: Land Niedersachsen über die Landsmannschaft Schlesien
Ziele: 1. Die Landsmannschaft Schlesien - Nieder- und Oberschlesien - in der Bundesrepublik Deutschland handelt in der Verantwortung für Schlesien und die Schlesier. 2. Die Landsmannschaft Schlesien tritt ein für die Freiheit der Heimat in einem freien Europa.
Gründungsjahr / Ort: 1949 in Bayern
Gründer: Einzelpersonen
Aktivitäten: Gemäß Vorgaben der Satzung
Veranstaltungen: Je zwei Jahre - seit 1951 - das Deutschlandtreffen der Schlesier; Schulungsmaßnahmen; kulturelle Breitenarbeit
Tagungen/Lesungen/Treffen: Div. Schulungen(Kulturreferenten, Frauentagungen), ferner Maßnahmen für die deutsche Minderheit in Schlesien sowie junge polnische Germanistikstudenten aus Schlesien
Preise: Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen
Zeitschriften: Schlesische Nachrichten
Einzeltitel: Diverse anlassbezogene Veröffentlichungen, Broschüren, Bücher
Bibliothek: An das Haus Schlesien übergeben. (Dollendorfer Straße 412, 53639 Königswinter)
Archiv: An das Haus Schlesien übergeben, außer Archivierung von verbandsinternen Unterlagen.
Museum/Sammlung/Heimatstube: organisiert und betreut durch den Schlesischen Kreis-, Städte- und Gemeindetag (SKSG)
Literatur: 50 Jahre Landsmannschaft Schlesien/Jubiläumsschrift
Förderung: nur projektbezogene Förderung durch BMI, BKM (über den Kulturreferenten für Schlesien), Land Niedersachsen sowie landesbezogene Förderung der jeweiligen Landesgruppen

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.