Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Landsmannschaft Westpreußen e.V. / Heimatkreis Marienburg

Institution: Landsmannschaft Westpreußen e.V.
Adresszusatz: Heimatkreis Marienburg
Straße: Mettfelder Straße 14
Plz: 50996
Ort: Köln
Telefon: 0221/ 35 38 31
E-Mail: bodorueckert@t-online.de
Webseite: http://www.heimatkreis-marienburg.de
Vorstand: Bodo Rückert
Geschäftsführer: Kassiererin Tanja Eckardt Helmstorf und Archivleiterin Barbara Kiehl Hamburg
Heimatkreis: Heimatkreis Marienburg
Gremien: Heimatkreis-Archiv-Marienburg in Hamburg
Untergruppen: "Drausenniederung", Vorsitzender Fritz Glandt, Edelstieg 14, 31246 Lahstedt. Telef. 040-255899, Email: Drausenniederung@gmx.de
Anbindung Landsmannschaft: Landsmannschaft Westpreußen in Münster/Westf.
Patenschaft: Freie und Hansestadt Hamburg. Senatskanzlei.
Ziele: Pflege der Zusammengehörigkeit aller Marienburger und ständige Kontaktpflege zu Organisationen und Privatpersonen in der Heimatstadt Marienburg, Unterstützung der deutschen Minderheit in Marienburg.
Gründungsjahr / Ort: 1947 in Hamburg
Gründer: Hubert Dettmeyer Lüchow
Aktivitäten: Jährliche jeweils voneinander durchgeführte Heimatkreistreffen des Heimatkreises Marienburg und der Mitglieder der Drausenniederung
Veranstaltungen: monatliche Zusammenkünfte der Marienburger in Hamburg, Hsannover und Köln
Tagungen/Lesungen/Treffen: Teilnahme an der jährlich stattfindenden Bundesversammlung der LMW und dem Westpreußenkongreß
Preise: Westpreußenmedaille
Zeitschriften: "Der Westpreusse -Unser Danzig-", enthält einen Marienburger Teil, der in etwa dem Umfang der ehemaligen Marienburger Zeitung entspricht und aktuell über die Vorgänge in der Heimatstadt Marienburg berichtet
Einzeltitel: Neues Marienburger Heimatbuch (1967); Heimat zwischen Weichsel und Nogat (1984).
Bibliothek: Bescheidener Bücherbestand im Heimatkreis-Archiv-Marienburg
Archiv: Heimatkreis-Archiv-Marienburg in Hamburg, Angerstraße 33
Literatur: Schriften über die Heimatstadt und Bücher über die Vertreibung ect.
Quellen: Spenden von Marienburgern
Förderung: Freie- und Hansestadt Hamburg

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.