Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG / Haus Hansestadt Danzig

Institution: Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG
Adresszusatz: Haus Hansestadt Danzig
Straße: Engelsgrube 66
Plz: 23552
Ort: Lübeck
Telefon: 0451/ 7020262
Fax: 0451/ 4799831
E-Mail: info@haus-hansestadt-danzig.de
Webseite: https://www.haus-hansestadt-danzig.html https://www.museen-nord.de
Vorstand: Hans Boike, Vorstandsvorsitzender
Stellvertreter: Michael Freiherr von Tettau
Geschäftsführer: Hans Boike
Gremien: Stiftungsvorstand, Aufsichtsrat, Kuratorium
Anbindung Landsmannschaft: Mitgliedschaft im Museumsverband Schleswig-Holstein e. V. Mitglied im digiCULT – Verbund eG Kiel
Patenschaft: Museum Uphagenhaus in Danzig Muzeum Historii Miasta Gdańska Oddział DOM UPHAGENA, Gdańsk
Ziele: Sammlung, Forschung, Bewahrung und Vermittlung des geschichtlichen und kulturellen Erbes des Heimatgebietes der deutschen Danziger im HAUS HANSESTADT DANZIG in Lübeck.
Gründungsjahr / Ort: 25.11.2011 rechtsfähige Anerkennung der Stiftung HAUS HANSESTADT DANZIG
Gründer: Danziger Förderkreis e.V. (Letzter Mitgliederbeschluss)
Aktivitäten: Ständige Ausstellung im Museum HAUS HANSESTADT DANZIG, Kultur- und Dokumentationsstätte der 1945 geflüchteten und vertrie-benen deutschen Bevölkerung Danzigs.
Veranstaltungen: Öffnungszeiten: Museum HAUS HANSESTADT DANZIG Di – Fr von 10-12 Uhr, Do 15-17 Uhr nach Vereinbarung Gruppen nach Vereinbarung Teilnahme am Internationalen Museumstag im Mai und Tag des offenen Denkmals im September
Tagungen/Lesungen/Treffen: Wechselausstellungen, Kammerkonzerte, Tagungen Öffnung für Veranstaltungen kulturellen Lebens
Zeitschriften: Rundschreiben an Freunde Danziger Kultur mit Informationen und Veranstaltungshinweisen im HAUS HANSESTADT DANZIG
Bibliothek: ja
Archiv: ja
Museum/Sammlung/Heimatstube: Museum HAUS HANSESTADT DANZIG mit umfangreicher Sammlung Danziger Kulturgutes
Literatur: Danzig und das HAUS HANSESTADT DANZIG, Herausgegeben vom Danziger Förderkreis e.V. 1983 (nicht mehr aktuell) Flyer / Folder
Quellen: Digitale Archivierung des Bestandes durch Mitgliedschaft im digiCULT – Verbund eG, Kiel
Förderung: Eigenleistung, Spenden, keine öffentliche Förderung

Wünschen Sie Änderungen oder Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns dies bitte mit Angabe der betreffenden Institution.