Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgabe 1240

Der Markt macht’s – oder auch nicht

Mittwoch, 20 Juni 2007

Auktion mit Kunst aus Siebenbürgen in Heilbronn

Auf der Frühjahrsauktion des Hauses Christie’s in New York erzielte ein Gemälde des französischen Pointillisten Paul Signac 11,6 Millionen Dollar, eine Bronzeskulptur des Schweizer Bildhauers Alberto Giacometti 18,5 Millionen Dollar und ebensoviel ein Gemälde Picassos, das sind je 13,6 Millionen Euro.

Von: Günther Ott (KK)

Der Krug geht so oft zum Markte, bis er verkauft wird. Dieser hat es noch weit. Bilder S. 18 und 20: Auktionshaus Dr. Fischer

Zusammen singen, sich zusammensingen

Mittwoch, 20 Juni 2007

Internationale Begegnung des Arbeitskreises Schlesische Musik

Es war die 50. Jahrestagung, zu der sich 70 Musikbegeisterte jeglichen Alters im Sommer vorigen Jahres im ehemaligen Zisterzienserkloster Altenberg im Bergischen Land trafen – eine wunderschöne Umgebung, um gemeinsam unter dem Thema „Volksmusik contra Kunstmusik?“ zu singen, zu musizieren und sich auf deutsch, englisch und hie und da auch schon auf polnisch zu verständigen.

Von: Adelheid von Rohr (KK)

Volkskunst ist un-falsch: rumänische Ikone

« Vorherige Seite Seite 2 von 2