Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgabe 1257

Rundfunk als zündender Funke

Freitag, 30 Mai 2008

Das Haus der Heimat Stuttgart präsentiert Fred von Hoerschelmann, einen der ersten deutschen Dramendichter des Radios

Für die einen war er ein imponierender Außenseiter, für andere ein unübertroffener Meister des dramatischen Hörspiels, ein Dramendichter des Radios. Seit den Anfängen des Rundfunks in Deutschland gehörte Fred von Hoerschelmann zu seinen Pionieren.

Von: (KK)

Aus der papierenen Welt in den Äther der Welt: Fred von Hoerschelmann. Bild aus der Ausstellung

« Vorherige Seite Seite 2 von 2