Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgaben: Ausgabe 1297.

„Mythendämmerung“ im Heiligenhof Bad Kissingen

„Mythendämmerung“ im Heiligenhof Bad Kissingen

Geschichtsbilder werden geprägt durch Schulbücher, Romane, Erzählungen, Dokumentar- und Spielfilme, vielleicht zuletzt durch die Geschichtswissenschaft. Ihnen liegen vielfach Mythen oder Mythisierungen zugrunde. Kaum eine Nation ist vor Geschichtsmythen gefeit, die gerne von Politikern übernommen und von der modernen historischen Wissenschaft dekonstruiert werden. Konstituierend für alle Nationalstaaten ist die Konstruktion einer nationalen Identität, die neben Sprache, Schrift, Religion bzw. Konfession, Literatur und Kunst auch auf einer nationalen Geschichte basiert. Hierfür ist eine „große Vergangenheit“ unabdingbar.

Diese historischen Stoffe wurden und werden in nationalen Epen, Musikstücken, Opern, Filmen usw. überhöht und verklärt. Nationale Gedenktage wurden und werden bombastisch zelebriert. Die „alte“ Geschichtsschreibung war liturgisch und teleologisch, die „neue“ gibt sich rational analytisch. Die Entstehung und Funktion einiger dieser Mythen soll an verschiedenen Beispielen untersucht werden. Es soll „Aufklärung“ im eigentlichen Wortsinn geleistet werden.

Eingeladen sind insbesondere Lehrerinnen und Lehrer, Unterrichtende in Politik, Geographie, Geschichte, Sozialkunde und artverwandten Fächern in unterschiedlichen Schulformen, Multiplikatoren, ehemalige Flüchtlinge, Vertriebene und Spätaussiedler, Studierende, allgemein an der Thematik interessierte Personen, zumal aus Ostmitteleuropa. Die Teilnahme kostet für Teilnehmer aus der Bundesrepublik 100 Euro zuzüglich Kurtaxe (4,95 Euro) und ggf. EZ-Zuschlag (15 Euro) und beinhaltet Unterkunft und Verpflegung. Für Studierende und Teilnehmer aus den östlichen Nachbarländern gilt ein Sonderpreis von 20 Euro zuzüglich Kurtaxe. Anmeldungen und Anfragen sind unter dem Stichwort „Mythen“ ab sofort möglich bei: Der Heiligenhof, Alte Euerdorfer Straße 1, 97688 Bad Kissingen, Fax 0971/714747 oder info@heiligenhof.de.

(KK)

«

»