Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgaben: Ausgabe 1304.

Bücher und Medien

Im schlesischen Bücherbergwerk

In diesem Band sind die gelehrte und die wissenschaftliche Literatur zu den verschiedenen Gebieten des Buch- und Bibliothekswesens in Schlesien verzeichnet. Aufgeführt und kommentiert sind selbständige und unselbständige Arbeiten für alle schlesischen Orte, die von der Forschung erfaßt wurden. Der Berichtszeitraum reicht von 1601 bis 2009; gesammelt ist die Literatur zu dem Zeitraum von 1475 bis etwa 1800. Von der Papierherstellung über Wasserzeichen, Buchdruck, Buchbindung und Buchhandel bis hin zu den Büchersammlungen privater Gelehrter und öffentlicher Bibliotheken sind Titel vor allem in deutscher, lateinischer, polnischer und tschechischer Sprache aufgenommen.

(KK)

Detlef Haberland: Kommentierte Bibliographie zum Buch- und Bibliothekswesen in Schlesien bis 1800. Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Band 39. Oldenbourg Verlag, München 2010. 498 S., 44,80 Euro

«

»