Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgaben: Ausgabe 1326.

Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung

Petr Brod (Prag) und Jürgen Serke (Großhansdorf) erhielten den diesjährigen Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung. Die Verleihung fand am 16. November m Festsaal der Bremischen Bürgerschaft statt. Die beiden Ehrenpreise gingen an Hana Adam und Helmut Walz (beide Berlin).

Die beiden Kunstpreise für die Hauptpreisträger wurden von der Bremer Künstlerin Rosa Jaisli und dem Prager Künstler Pavel Piekar gestiftet.

Der 1994 erstmals verliehene Preis wird in diesem Jahr zum 16. Mal vergeben. Frühere Preisträger waren u. a. František Cerný, Ludvík Kundera, Vratislav Kulhánek, Reiner Kunze, Petr Pithart, Bischof Radkovský, Antje Vollmer, Richard von Weizsäcker und Detlef Wittig.

(KK)

«

»