Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR
Kulturportal Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Ausgaben: Ausgabe 1281.

Weiterbildung in Bildungsgeschichte

Der Deutschbaltisch-Estnische Förderverein veranstaltet in Berlin vom 30. Oktober bis zum 1. November 2009 eine Tagung über die Bildungsgeschichte im Baltikum.

Namhafte Wissenschaftler aus Estland, Lettland und Deutschland werden dem Zuhörer gehaltvolle Vorträge präsentieren, die Stoff für lebhafte Diskussionen bieten.

Das Seminar unter der Leitung Detlef Hennings fand bereits in Libau/Liepaja, Lettland, statt und erfreute sich dort hoher Besucherzahlen. Jeder Interessierte ist willkommen. Anmeldungen bei Babette Baronin von Sass, Oehlertplatz 6, 12169 Berlin, Telefon 030/79788686, bv-sass@web.de

(KK)

«

»