Kulturportal
Stiftung deutscher Kultur im Östlichen Europa - OKR Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Dr. Renate von Walter im Gespräch mit Lukas Moj

14.02.2019

Haus des Deutschen Ostens
Am Lilienberg 5
81669 München

Gaststätte “Zum Alten Bezirksamt” im HDO, München
 

Lukas Moj wurde 1979 in Deutsch Piekar/Piekary Śląskie (Oberschlesien) geboren. 1988 kam er mit seiner Familie nach Deutschland. An der Universität in Bayreuth studierte er Geschichte und Soziologie und beschäftige sich in seiner Abschlussarbeit mit konfessionellen Spannungen in Schlesien um 1866. In seiner Freizeit widmet er sich der Familienforschung, vor allem in Oberschlesien, und der Geschichte seiner Herkunftsregion.

Eintritt: 5 Euro (inkl. Kaffee und ein Stück Kuchen)

Weitere Infos unter: www.hdo.bayern.de/veranstaltungen/kalender